klassische massage

die klassische massage ist ein manuelles behandlungsverfahren, das zur vorbeugung und behandlung von erkrankungen des bewegungsapparates (haut, muskulatur, sehnen, knochen und gelenken) eingesetzt wird. mit den händen werden druck-, zug- und dehnungsreize auf gewebe und muskeln ausgeübt, die verkrampfte und verkürzte muskulatur wird gelockert, durchblutet, gedehnt entspannt und die schmerzen werden beseitigt.